Loading...

Beantragung im TLScontact Visaantragszentrum

Schritt 1: Registrieren Sie sich auf https://ch.tlscontact.com/ru/MOW/register.php

Um Ihren Antragsprozess zu beginnen, registrieren Sie sich bitte zuerst auf der TLScontact Russland Webseite. Alles was Sie dazu brauchen, sind eine E-Mail-Adresse und einige Minuten Zeit, um ein TLScontact Benutzerkonto einzurichten.

Comment s’enregistrer sur le site de TLScontact?

Top

Schritt 2: Stellen Sie Ihren Antrag online und bereiten Sie alle Unterlagen gemäß Ihrer individualisierten Liste vor

Nach erfolgter Registrierung, stellen Sie den Antrag online. Danach erhalten Sie eine speziell auf Ihren Antrag zugeschnittene Liste von geforderten Unterlagen. Bereiten Sie alle Unterlagen entsprechend der für Sie entworfenen Liste vor.

Top

Schritt 3: Vereinbaren Sie einen Termin online und drucken Sie Ihre Terminbestätigung aus

Wählen Sie einen für Sie geeigneten Termin aus, um die sortierten Unterlagen im TLScontact Visaantragszentrum einzureichen. Bitte vergessen Sie nicht, Ihre Terminbestätigung auszudrucken, da sie alle notwendigen visa-relevanten Angaben für Ihren Antrag beinhaltet. Sie müssen diese Bestätigung auch in unserem Zentrum vorzeigen.

Bitte beachten Sie, dass Ihre persönlichen Informationen am selben Tag gelöscht werden, wenn Sie nicht zu Ihrem Termin erscheinen. Um einen neuen Termin zu vereinbaren, müssen Sie den Registrierungsprozess erneut durchführen und alle notwendigen Informationen in unser System eingeben.

Top

Schritt 4: Besuchen Sie das TLScontact Visaantragszentrum

Bitte beachten Sie, dass Sie Ihren Visumantrag persönlich im Visaantragszentrum einreichen müssen, es sei denn, Sie sind von der biometrischen Datenerfassung ausgenommen.

Bitte kommen Sie pünktlich zu Ihrem gebuchten Termin und bringen Sie Ihre Terminbestätigung und die Antragsunterlagen mit.

Wichtiger Hinweis:
Wenn Sie zu spät zu Ihrem Termin erscheinen, kann es sein, dass wir Ihren Antrag nicht mehr am selben Tag entgegennehmen können und Sie einen neuen Termin vereinbaren müssen.

Falls Sie nicht zu Ihrem Termin erscheinen, müssen Sie erneut ein Benutzerkonto auf unserer Webseite registrieren und einen neuen Termin buchen.

Befreiungsfälle von der persönlichen Erscheinungspflicht:

  • Kinder unter 12 Jahren;
  • Personen, bei denen eine Fingerabdruckerfassung physisch unmöglich ist;
  • Antragsteller, die schon ein Schengen-Visum mit der Notiz „VIS“ haben;
  • visum muster

Top

Schritt 5: Reichen Sie den Antrag ein

Nachdem Sie die Empfangszone durchgepasst haben, adressiert man Sie in den Schalter, wo ihre Unterlagen von unserem Agenten für das Vorhandensein und die Übereinstimmung überprüft werden. Falls nötig, wird Ihnen eine Reihe von Fragen gestellt, die von der Schweizerischen Botschaft in Moskau vorgeschrieben sind. Nach Ihrer Zustimmung wird Ihr Antrag zur Schweizerischen Botschaft in Moskau weitergeleitet.

Beachten Sie, wenn Ihre Antragsunterlagen unvollständig sind, können Sie diese mit Fotos und Kopien der Originale, die sie im Visaantragszentrum bei sich haben, ergänzen oder den Antrag einreichen wie er ist (mit einem höheren Risiko, dass der Antrag abgelehnt wird). Sie werden dann aber keine Möglichkeit haben die fehlenden Dokumente auf späteren Stufen des Beantragungsprozesses einzureichen.

Wenn Sie Ihren Antrag nicht unvollständig einreichen wollen, haben Sie die Möglichkeit sich innerhalb von 3 Tagen einzuloggen und mit Ihrem aktuellen TLScontact Benutzerkonto einen neuen Termin zu einem späteren Zeitpunkt zu vereinbaren.

Beachten Sie, in einigen Fällen kann die schweizerische Botschaft von Ihnen extra Dokumente anfordern oder für ein Interview einladen.

Top

Schritt 6: Bezahlen Sie Visum- und Servicegebühren

Bezahlen Sie die Visum- und Servicegebühren in unserem Visaantragszentrum in Rubel.

Top

Schritt 7: Lassen Sie Ihre biometrische Daten erfassen

Gehen Sie in den Biometrie Schalter und lassen Sie Ihre Fingerabdrücke und Foto erfassen.

Ausnahmen von der Pflicht zur Erfassung der Fingerabdrücke bestehen für:

  • Kinder unter zwölf Jahren;
  • Personen, bei denen eine Fingerabdruckerfassung physisch unmöglich ist.

Top

Schritt 8: Verfolgen Sie Ihren Antrag

Sie können Ihren Antrag jederzeit nachverfolgen, in dem Sie sich in ihrem persönlichen Benutzerkonto auf unserer Webseite einloggen.

Top

Schritt 9: Holen Sie Ihren Reisepass ab

Sobald Ihr Reisepass zur Abholung bereit liegt, sehen Sie es in ihrem persönlichen Benutzerkontowerden. Außerdem erhalten Sie eine SMS und E-Mail von uns. Diese informiert Sie darüber, dass Sie mit der Visumbeantragungscheckliste, dem Original und einer Kopie Ihres Personalausweises in unser Visaantragszentrum kommen können, um Ihren Reisepass abzuholen.

Wenn Sie möchten, dass Ihr Reisepass per Kurier an Sie zurückgesendet wurde, können Sie den Kurierservice beim Antragsprozess in unserem Visaantragszentrum bestellen. Bitte klicken Sie hier für die Gebühren von diesem Service.

Wenn Sie möchten, dass eine andere Person Ihren Pass für Sie abholt, muss diese die folgenden Dokumente bereithalten:

  • Eine Kopie Ihres Ausweisdokuments
  • Ihre Checkliste
  • Eine von Ihnen ausgestellte Vollmacht (in der freien Form geschrieben)
  • Ausweis (und Kopie davon) der abholenden Person
  • Verwandtschaftsnachweis (nahe Familienangehörige bringen keine Vollmacht)


Beachten Sie: Der Reisepass kann nur in dem Zentrum abgeholt werden, wo sie den Antrag eingereicht hatten.

Top

Aktuelles