Loading...

Service Bedingungen

1. Über TLScontact

1.1 TLScontact ist ein Visumantragsannahme Dienstleister, welcher für die beauftragenden Konsularbehörden arbeitet.

1.2 Diese Dienstleistung beinhaltet weder die Kompetenzen noch die Verantwortung der Konsularbehörde bezüglich der Entscheidung über die Vergabe oder Ablehnung von Visa.

1.3 Die auf dieser Seite erhältlichen Informationen bleiben exklusiv im Besitz von TLScontact.

1.4 TLScontact ist bestrebt, akkurate sowie aktuelle Informationen zur Verfügung zu stellen. Die Informationen auf dieser Seite sollen allerdings nur als Leitfaden dienen und sind nicht unbedingt erschöpfend, vor allem was Angelegenheiten angeht, die im Zusammenhang mit aktuellen Ereignissen stehen.

1.5 Die Konsularbehörde übernimmt keine Verantwortung für die Richtigkeit der nicht-Regierungsangaben auf dieser Seite.

1.6 Nur TLScontact ist verantwortlich für die Informationen, welche auf dieser Seite angezeigt werden.

1.7 Diese Service Bedingungen sind eine rechtliche Vereinbarung zwischen TLScontact und den Benutzern dieser Seite.

2. Anerkennung der Bedingungen

2.1 Um den Service von TLScontact in Anspruch zu nehmen, müssen die Benutzer den Service Bedingungen zustimmen.

3. Erhebung personenbezogener Informationen

3.1 Antragsteller bei TLScontact werden dazu aufgefordert, bei der Registrierung persönliche Angaben zu machen. Keine persönlichen Informationen werden ohne das Wissen des Antragstellers gesammelt.

3.2 Die Antragsteller erklären sich dazu bereit, während des Antragsprozesses akkurate Informationen zur Verfügung zu stellen, dies schließt vor allem, aber nicht nur, persönliche Daten mit ein. TLScontact übernimmt keine Verantwortung für die Richtigkeit der zur Verfügung gestellten persönlichen Informationen.

3.3 Alle auf dieser Seite gesammelten persönlichen Informationen werden ausschließlich dazu verwendet, den Visumantrag des Antragstellers zu bearbeiten.

3.4 Antragsteller haben das Recht, ihre persönlichen Daten zu ändern und richtigzustellen. Um dies zu tun, kontaktieren Sie TLScontact bitte telefonisch unter der Nummer:

Telefon: +7 495 9958512, +7 495 2322334 Erreichbar Montag bis Freitag von 09:00 Uhr bis 12:30 Uhr und 13:30 Uhr bis 17:00 Uhr

oder senden Sie uns eine Nachricht.

 

3.5 Die zur Verfügung gestellten Informationen werden der zuständigen Konsularbehörde zugänglich gemacht.

3.6 Während des Antragsprozesses können persönliche Informationen über das internationale Netzwerk von TLScontact zur Datensicherung sowie zum Speichern auf den Back-up Servern von TLScontact im Ausland übertragen werden. Dies geschieht, um die Sicherheit des Visumantragsprozesses zu gewährleisten und um Datenverlust zu vermeiden. Für diese Art von Transfer wird ein sicheres Protokoll sowie Verschlüsselung über SSL (Secure Sockets Layer) verwendet. Alle gespeicherten Dateien, inklusive der auf den TLScontact Back-up Servern im Ausland gesicherten, sind verschlüsselt. Sie werden nach fünf Tagen gelöscht. Kopien werden in keinerlei Format zurückbehalten. Die Zustimmung des Antragstellers bezieht sich also explizit auf die Übertragung von persönlichen Informationen.

4. Vertraulichkeit und Benutzung der personenbezogenen Daten der Benutzerkonten

4.1 Benutzer, die sich auf dieser Seite registrieren, haben die alleinige Verantwortung für die Geheimhaltung Ihres Passworts.

4.2 Antragsteller tragen die alleinige und volle Verantwortung für jegliche Verwendung Ihrer Benutzerkonten.

4.3 Sollte jegliche unbefugte Benutzung des Kontos entdeckt werden, müssen die Antragsteller sofort TLScontact entweder telefonisch unter

Telefon: +7 495 9958512, +7 495 2322334 Erreichbar Montag bis Freitag von 09:00 Uhr bis 12:30 Uhr und 13:30 Uhr bis 17:00 Uhr

oder mittels einer Nachrichtinformieren.

 

5. Anonymität der Daten

5.1 Jede Information (physisch wie elektronisch), die TLScontact während des Visumantragsprozesses erhält, wird nach Abschlusses des Verfahrens gelöscht.

5.2 Informationen bezüglich der Antragsteller, die nicht zu ihren Terminen erscheinen oder die keinen Termin ausmachen, nachdem sie sich auf der Seite registriert haben, werden vollständig gelöscht. Die geschieht nach Geschäftsschluss am Tag der Registrierung, beziehungsweise am Tag des vereinbarten Termins.

5.3 Informationen bezüglich der Antragsteller, welche Visaanträge gestellt haben, werden vollständig gelöscht, nachdem diese Ihre Reisepässe wieder zurückerhalten haben.

6. Mitteilung

6.1 TLScontact behält keine persönlichen Informationen (physisch oder elektronisch), welche die Antragsteller betreffen.

6.2 TLScontact verkauft, vermarktet oder übermittelt keine Informationen der Antragsteller an Dritte.

6.3 TLScontact behält sich das Recht vor, jederzeit Zusätze oder Änderungen an diesen Service Bedingungen vorzunehmen.

6.4 TLScontact verpflichtet sich, die Sicherheit der persönlichen und privaten Daten der Antragsteller zu gewährleisten, und die lokale Gesetzgebung und Vorschriften einzuhalten. TLScontact ermöglicht der Konsularbehörde und/oder anderen europäischen Behörden den Zugang zu personenbezogenen Informationen, welche zum Zweck der Visumantragsbearbeitung erhoben werden.

6.5 Alle von TLScontact erhobenen personenbezogenen Daten werden in Übereinstimmung mit der europäischen Richtlinie 95/46/EC und der Gesetzgebung vom 6. Januar 1978 zu Datenschutz und Bürgerrechten bearbeitet und gespeichert. TLScontact verwendet die Daten ausschließlich zur Bearbeitung von Visaanträgen und wird die Daten nie an Dritte weitergeben, verkaufen oder verbreiten.

7. Übereinstimmung mit der Europäischen Richtlinie 95/46 und den amerikanischen „Safe Harbor“ Rahmenbedingungen.

Die internationalen Richtlinien von “Safe Harbor” sind entwickelt um die Preisgabe sowie den versehentlichen Verlust von Informationen zu verhindern. TLScontact folgt den Richtlinien zum Schutz des Individuums bezüglich der Verarbeitung und des freien Verkehrs personenbezogener Daten, wie sie in Kapitel IV der Richtlinie 95/46/CE vom 24. Oktober 1995 des europäischen Parlaments und Rats stehen.

7.1 Informationen für unsere Kunden: die Kunden sind eindeutig darüber informiert, dass ihre persönlichen Daten erhoben werden und wie diese Daten verwendet werden. Antragsteller müssen die Service Bedingungen akzeptieren, bevor sie ihr Benutzerkonto erstellen.

7.2 Antragsteller können ihren Visumantrag jederzeit zurückziehen, in diesem Fall findet eine sofortige Löschung aller persönlichen Daten aus der Datenbank statt. Ebenso werden alle persönlichen Daten des Antragstellers nach der Beendigung Antragsprozesses gelöscht.

7.3 Um Datenverlust im Falle einer unvorhersehbaren Katastrophe zu vermeiden, werden die Daten täglich auf verschiedenen Servern gesichert. TLScontacts Anwendungsserver und Datenserver sind in Übereinstimmung mit strengen Richtlinien eingerichtet. Darüber hinaus ist jeder Datentransfer zwischen Benutzer und Server beziehungsweise die Duplikation der Daten zwischen den Servern komplett verschlüsselt über einen 256 Bit-Algorithmus.

7.4 Datenempfänger: Keinerlei Daten werden an einen Dritten weitergegeben, außer an die zuständige Konsularbehörde. Auf Ihre Daten kann von autorisiertem Personal der Konsularbehörden oder von TLScontact auch außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums zugegriffen werden.

7.5 Datenintegrität: es werden keine unnötigen Daten erhoben. Außerdem zielen das Design der Datenbank, die Anwendungsentwicklungsmethode und zahlreiche externe Überprüfungen und Warnhinweise darauf ab, lückenlose Zuverlässigkeit der Daten und Datenintegrität zu garantieren.

7.6 Zugang: Antragsteller haben jederzeit über die TLScontact Benutzeroberfläche Zugriff auf ihre Daten. Über Kontaktaufnahme mit dem TLScontact Callcenter können Visaanträge auch dann noch verändert werden, wenn sie bereits eingereicht wurden.

7.7 Implementierung: TLScontact nimmt den Schutz der Persönlichkeitsrechte der Antragsteller sehr ernst. Jeder Mitarbeiter von TLScontact unterzeichnet einen Verhaltenskodex, welcher äußerst strenge Regeln zum Schutz der Privatsphäre der Antragsteller festlegt.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Für weitere Informationen zu diesen “Service Bedingungen” kontaktieren Sie bitte TLScontact telefonisch unter

Telefon: +7 495 9958512, +7 495 2322334 Erreichbar Montag bis Freitag von 09:00 Uhr bis 12:30 Uhr und 13:30 Uhr bis 17:00 Uhr

oder über eine Nachricht.

Aktuelles